Sie sind hier: Startseite » Volleyball » Volleyzwerge

volleyballzwerge

Volleyzwerge1 Volleyzwerge 2 und 3
Das ist unser Gündlinger Volleyballnachwuchs der Jahrgänge 95/96/97

Training: freitags 15.45-17.00
Kontakt: Laura Werle, Maya Werle 07668/902313
Das ist unser Gündlinger Volleyballnachwuchs der Jahrgänge 98/99/2000

Training : freitags 14.15-15.45 h
Kontakt: Maya Werle 07668/902313
1.Reihe:Selina,Lisa,Alex,Alina,Lia,
Michelle,Laura,Rebecca

2.Reihe: Leon, Leon,Sarah,Lena,
Randi,Vivienne,Anne (es fehlt Jana)
1.Reihe: Manuel,Michelle,Steffi,Anna,Luisa,
Franziska,Sarah,Sarah,Maria,Sina,Swann,

2.Reihe:Franziska,Jasmin,Sarah,Tabea,Sira,
Leon,Anne,AnnKathrin,Alina,Selina
(es fehlt Jasmin)

Sonntag, 2. Oktober 2011
Mit Aufregung und Spielspass zum 1. Spieltag

Zum 1. Spieltag in der Kreisklasse Mitte fuhren die Chilischoten, in der Tabelle als Damen V geführt, zum Liganachbarn nach Merdingen; hier erwarteten sie 2 Mannschaften, Merdingen und USC Freiburg, die bereits in der vergangenen Saison eine Klasse höher gespielt hatten, es lag also eine schwere Aufgabe vor den jungen Mädels. Konzentriert und mit Spass am Spiel gelang der Einstieg in das erste Spiel gegen Merdingen, sodass der erste Satz mit gelungenen Spielzügen gespickt, auch gleich gewonnen werden konnte;im weiteren Verlauf schlichen sich Unkonzentriertheit und Abwehrschwächen ein, sodasss man am Ende das Spiel in 4 Sätzen an den Gegner abgeben mußte; die willkommene Pause nützen alle Mädels um im letzten Spiel des Tages erneut motiviert und gut gelaunt gegen des USC Freiburg konsequent ihr Spiel zu spielen; ließen sie sich nicht von der Größe der Gegnerinnen beeindrucken und schoben die Angriffe Mal ums Mal in die gegnerischen"Löcher": Mit einem 3:0 gewannen die Chilis ihr Spiel und elterliche mitgereiste Fans und die Chilis fuhren "platt" aber gut gelaunt nach hause.
Wir freuen uns auf den nächsten Spieltag in Breisach am 16.10. um 11.ooh

Sonntag, 11. September 2011
die Chilischoten starten im aktiven Spielbetrieb

Jetzt sind sie soweit; die kleinen Nachwuchsvolleyballerinnen des SVG konnten in der vergangegen Saison bei den Jugendturnieren ihrer Altersklassen hervorragende Platzierungen erreichen, bis zur Teilnahme an den süddeutschen Meisterschaften; soweit gut gerüstet, nehmen sie ab dieser Saison am aktiven Spielbetrieb der Erwachsenen teil. Über Zuschauer an den Spieltagen freuen sich :
Vivien Binz, Alina Bürgin, Jana Darmosz, Selina Isele,Franziska Fglestahler,Laura und Sina Gehling, Rebecca Reilard, Claudia Rein, Swann Rüttgers, Lia Schucklet, Anne und Sina Urban, Lisa Weiler.Viel Erfolg !
Spieltage:
1.10. 14.00 Merdingen
16.10.11.00 Gündlingen
3.12. 14.00 Gundelfingen
21.1. 14.00 Breisach
11.2. 14.00 Merzhausen
11.3. 11.00 Gündlingen
17.3. 14.00 Umkirch

Samstag, 21. Mai 2011
3. Platz bei den Südbadischen Meisterschaften U 13

Herzlichen Glückwunsch zum 3. Platz der U 13 südbadischen Meisterschaft an Alina Bürgin, Sina Gehling und Swan Rüttgers, die heute in hart umkämpften Spielen ihr Spielverständnis und Ausdauer unter Beweis stellten.In spannenden und technisch sauberen Spielen konnten die Qualifikation sichern und so fahren wir zum Regionalspielfest U 13 , dem Pendant der Jugend zu den Süddeutschen Meisterschaften!!
S- V -G !!!
Super gespielt Mädels!

Samstag, 9. April 2011
..und nochmal ne Vizemeisterschaft geholt

Nachdem die U 13 Mädels ja schon den Vizemeister nach Gündlingen geholt hatten, konnten auch diesen Samstag die U12 Mädels bei der Bezirksmeisterschaft den 2. Platz nach Gündlingen holen. In Offenburg trugen 12 Mannschaften aus dem ganzen Bezirk West einen spannenden Wettkampf aus, in dem die Gündlinger Mädels alle Spiele des Tages bis auf das Endspiel gewannen und somit mit ihrem 2. Platz qualifiziert sind für die südbadischen Meisterschaften am 4.6.2011.
Für den SVG spielten: Tabea Herzig, Sina Gehling und Franziska Figlestahler(heute verletzt war Sarah Wiedensohler). WIr hoffen zur Südbadischen mit allen 4 Mädels fahren zu können und sagen heute : "herzlichen Glückwunsch euch allen vieren!"

Sonntag, 27. Februar 2011
Qualifikation U12 erfolgreich

Heute starteten die Gündlinger Nachwuchsvolleyballerinnen des U 12 beim letzten Qualifikationsturnier zur Bezirksmeisterschaft. In der Breisgauhalle Breisach mit der SG Breisach Gündlingen , als Ausrichter, traten 20 Mannschaften aus Umkirch, Kirchzarten, Bad Krozingen, Denzlingen, Merzhausen Bad Säckingen und Gündlingem-Breisach an, die um die Qualiplätze spielten.
Für Gündlingen spielten SVG I Sina Gehling / Sarah Wiedensohler und SVG II Franziska Figlestahler/Tabea Herzig.
Beide Teams konnten sie in der ersten Runde in ihren Spielen jeweils durchsetzen und wurden Gruppenerster in den jeweiligen Gruppen; in anschließenden weiteren Überkreuzspielen zogen der SVG II in das kleine Finale ein, die SVG I ins Finale. Hier unterlagen sie jeweils in spannenden, hart umkämpften Spielen und konnten am Ende des Tages die Urkunden für den 4.PLatz SVG II und den 2. Platz SVG I in Empfang nehmen.
Somit sind beide Teams für die Endrunde der Meisterschaften qualifiziert, die am 9.4.2011 in Offenburg stattfinden.
Herzlichen Glückwunsch Mädels und danke den elterlichen Fans, die den Weg in die Breisgauhalle fanden.

Sonntag, 9. Januar 2011
U 13 Mädels sind Vizemeister des Bezirk West im SBVV

Heute richtete der VC Offenburg die Endrunde der Bezirksmeisterschaften der U 13 Mädels aus; die Gündlinger Mädels starteten früh an diesem Tag. In der großen Nord-West Halle in Offenburg lieferten sich die kleinen Nachwuchsvolleyballerinnen spannende Spiele gegen den VC Minseln, SV Waltershofen, TB Bad Krozingen, FT Freiburg , VC Offenburg und SV Kirchzarten; wie bereits in der Qualirunde unterlagen die SVGlerinnen nur dem späteren Turniersieger Kirchzarten.
Stolz konnten Alina Bürgin, Swan Rüttgers und Sarah Wiedensohler am Ende des Tages die Vizemeisterurkunde in Empfang nehmen .
Dieser 2. Platz qualifiziert die U 13 Volleyballerinnnen zur Teilnahme an der Südbadischen Meisterschaft, die am 21.5.2011 beim FT Freiburg stattfinden wird.
Herzlichen Glückwunsch an alle vier Mädchen, auch die erkrankte Sina Gehling, die die Qualifikationsrunde mitbestritten hatte.
Liebe Elternfans wir sehen uns am 21.5.2011 in Freiburg!!

Montag, 13. Dezember 2010
U 12 Qualifakation

Heute konnten bei der U 12 Qualifakation zur Bezirksmeisterschaft unsere kleinsten Volleyballerinnen zeigen, welche Fortschritte sie im vergangenen Jahr gemacht haben.Durch die Breisgauhalle in Breisach wuselten 18 Mannschaften der Jahrgänge 2000 und jünger; in zwei parallel stattfindenen Turnieren sammelten die jüngsten Spielerfahrung in der Spielrunde und konnten sich im Verlauf des Tages mit Mannschaften aus Umkirch, Bad Krozingen, Staufen und Breisach messen. Spiel um Spiel fühlten sich Maria Krieg und Annika Schindler immer wohler auf dem Feld und errangen am Endes des Tages den 1. Platz in dieser Runde. Herzlichen Glückwunsch!!
Im Qualifikationsturnier zur SBVV Meisterschaft gingen für Gündlingen 2 Mannschaften an den Start. Hier hieß es gegen die stärksten Mannschaften aus dem Bezirk West anzutreten und über den ganzen Tag konzentriert Spiele zu bestreiten. Ein ums andere Mal gelang das beiden Teams gleichermaßen gut. Das dreimalige Spielen wurde meist gut umgesetzt, sodass sich spannende Spiele entwickelten. Als Gruppenerster und Gruppenzweiter trafen dann die beiden SVGTeams im Halbfinale aufeinander; einem spannenden Spiel mit dem besseren Ausgang für SVG 2 , folgten ein Spiel um Platz 3 und 1.
Im Finale unterlag SVG 2 den technisch überlegenen Spielerinnen aus Bad Krozingen, im Spiel um Platz 3 konnten SVG 1 die Umkircherinnen schlagen.
So freuen sich heute SVg 2 Tabea Herzig und Franziska Figlestahler über Platz 2 und SVG 1 Sarah Wiedensohler und Sina Gehling über den 3. Platz.
Beide Teams sind hiermit für die Endrunde der SBVV Meisterschaft U 12 am 27.2.2011 qualifiziert, die voraussichtlich ebenfalls in Breisach stattfinden wird.
Danke allen Eltern, die von der Tribüne aus lauthals mitfieberten.

Sonntag, 21. November 2010
Quali SBVV U13

Samstag, 21.11.2010, Gündlingens U 13 Mädels machen sich auf zum Qualifikationsturnier U 13 des Bezirks zur Endrunde der SBVV Meisterschaft.Glücklicherweise ist unsere Anfahrt heute kurz, wir spielen in Bad Krozingen. 11 Mannschaften aus dem Bezirk West sind am Start. In den Gruppenspielen überzeugen die Mädels mit frischen 3- Mal- Spielen und setzen sich so als Gruppenerster durch: In folgenden Überkreuzspiel gewinnen sie erneut durch konsequent aufgebaute Spielzüge. In den nächsten 3 Gruppenspielen, alle Erste der jeweiligen Gruppen, gewinnt jede Mannschaft einmal, sodass am Ende des Tages die erspielten Punkte den Ausschalg über die Treppchenplatzierungen ergeben.So können sich Alina Bürgin, Sina Gehling, Maria Krieg und Swan Rüttgers heute über einen 3. Platz freuen und die damit verbundene Qualifikation zur Endrunde der Bezirksmeisterschaft, die am 9. Januar 2011 in Offenburg stattfinden wird. Wir gratulieren!

Mittwoch, 10. November 2010
TAKE OFF U16 Weil a Rhein

Sonntag früh 8.00h, Malteserhalle , Dauerregen auf dem Weg nach Weil am Rhein zum nächsten TAKE OFF U16 Turnier; heute mit 6 Mädels am Start , konnte die Trainerin auf eine gut eingespielte, hochmotivierte Quattromannschaft zählen: Im hochbesetzten 7 er Turnier , in dem im Turnierverlauf jede Mannschaft gegen jede spielte, konnten die Gündlinger Mädels in jeden Spiel überzeugen und ihrem Niveau gerecht werden. So schlugen sie im Laufe des Tages die Mannschaften aus Weil1+2 , Bad Krozingen 2+3 und der March. Lediglich dem späteren Turniersieger Bad Krozingen1 mussten sich die SVGlerinnen geschlagen geben.
So konnten Vivien Binz, Alina Bürgin, Jana Damosz,Laura Gehling, Selina Isele und Lisa Weiler mit einem 2. Platz in der TAKE OFF Jugendserie 16 des SBVV hochzufrieden sein. Vergnügt und müde und leicht durchgefroren( in der Weiler Halle herrschten eher arktische Temperaturen:roll kutschierten die angereisten elterlichen Fans ihre Kinder am späten Samstag abend wieder nach Hause. Gündlingens Eltern sind einfach super, egal wohin , folgen sie den Volleyballspuren und entwickeln von Turnier zu Turnier einen routinierten Blick für Netz- Aus und Übertritt und Punkte!!.
Danke für eure Unterstützung!

Sonntag, 31. Oktober 2010
U14 Qualifikation in Kollnau geglückt

Samstag früh 30.10.- Malteserhalle 9.30h - müde Gesichter von müden Mädels - eine Woche Landschulheim fordern Tribut - und auf gehts nach Kollnau.
Heute ist Qualifikation zur Bezirksmeisterschaftsendrunde U 14 mit 12 teilnehmenden Mannschaften aus Bad Säckingen, Weil, Minseln, Offenburg, Denzlingen, Kirchzarten, Bad Krozingen, Kollnau, Waltershofen, Breisach und Gündlingen.
Mit der Ruhe ists vorbei, als wir in der Kollnauer Halle ankommen; ein quirliges Treiben , 12 Mannschaften mit Betreuern, Trainern und Elterlichen Fans in der engen Halle- eine Herausfoderung an die Konzentration aller In spannenden Spielen konnten die U14 Mädels, das ein ums andere Mal punkten , so dass sie nach der Vorrunde sich bereits auf die Plätze 1-6 gespielt hatten; in engen Überkreuz und dann Endrundespielen gelang den kleinen Gündlingerinnen dann ein Platz 4 zum Ende des Turnieres und somit die Qualifikation zur Endrunde der Bezirksmeisterschaft des SBVV.
Für Gündlingen spielten heute: Vivien Binz, Stefft Binz, Alina Bürgin, Selina Isele, Swan Rüttgers und Anne Urban. Gratulation zum 4.Platz, Mädels, gut gespielt!!
Ein herzlicher Dank gilt unseren Spielerinnenmüttern, die immer wieder auch zu weiten Auswärtsspielen kommen , um uns zu unterstützen.
Nächstes Wochenende gehts mit den U 16 Mädels nach Weil zur TAKE OFF Jugendserie.

Neuere Beiträge  Ältere Beiträge

Anmelden

F Jugend Turnier in Breisach 25.1.2009

Am 25.1.2009 richteten wir in der Breisgauhalle in Breisach ein weiteres F Jugendturnier aus, an dem 26 Mannschaften aus Bad Krozingen , Kirchzarten, Minseln, Waltershofen, Bohlsbach, Merzhausen und der SG Breisach-Gündlingen teilnahmen .
In 3 Leistungsgruppen fanden über den ganzen Tag spannende Spiele statt. Da die Gündlinger mit 4 Mannschaften vertreten waren, konnten sie sich gegenseitig lautstark unterstützen und errangen so am Ende die Plätze 1 ( Laura, Vivi, Jana), 2 ( Lia, Selina), 5 ( Lisa, Rebecca) in Gruppe B und den 2. Platz (Anne, Swan, Sarah) in Gruppe C.

Für Gündlingen spielten SG Br-Gü 1: Laura Gehling, Vivien Binz, Jana Damozs
SG Br-Gü 2: Lisa Weiler, Rebecca Reilard,
SG Br-Gü 3: Lia Schuggelt, Selina Isele
SG Br-Gü 4: Anne Urban, Sarah Tiedig, Swann Rüttgers


Herzlich bedanken wollen wir uns beiden den vielen Eltern die den Weg in die Breisgauhalle fanden und uns tatkräftig unterstützten. So kanns weitergehen.



Bezirksmeisterschaft der U 13/12 in Denzlingen

Am vergangenen Sonntag spielten die Jungs U13 ihr 1.Turnier auf Bezirksebene. In Denzlingen fand das Qualifikationsturnier zur Bezirksmeisterschaft der U 13/12 statt; mit 16 Mannschaften aus Denzlingen, FT Freiburg, Minseln, Bad Krozingen, Müllheim und Gündlingen war die Denzlinger Halle gut gefüllt und so konnte die Mannschaft der SG Breisach-Gündlingen in 7 erfahrungsreichen und spannenden Spielen das 1. Mal ein wenig Turnierluft schnuppern. Die Freude am Spiel und der Zusammenhalt aller 3 Gündlinger machten den Tag sehr aufregend. Die mitgefahrenen Eltern unterstützen uns tatkräftig und so erreichte unser Team am Ende des Tages den 13. Platz.
Für Gündlingen spielten : Laura Gehling, Leon,Löffler, Alexander Mönch




F Jugendturnier Bad Krozingen


Am vergangenen Sonntag nahmen die Nachwuchspielerinnen des SVG an ihrem 1. Turnier auf Bezirksebene teil. Bei dickem Nebel fuhren am frühen Morgen 3 Autos voller junger Mädels nach Bad Krozingen; hier fand das U 13U12 ( F Jugend) Turnier des Bezirks zur Quali statt; 20 Mannschaften aus Bad Krozingen , Kirchzarten, Minseln, Umkrich ,Müllheim und Gündlingen lieferten sich über den ganzen Tag spannende Spiele. Die Aufregung der Mädels und der Zusammenhalt aller 12 Spielerinnen machten den Tag lustig und erfolgreich. Unsere Teams errangen die Plätze 3 , 5 , 7 , und 8 .

Für Gündlingen spielten SG Br-Gü 1: Laura Gehling, Vivien Binz, Jana Damozs
SG Br-Gü 2: Lisa Weiler, Rebecca Reilard, Selina Isele
SG Br-Gü 3: Lia Schuggelt, Lena Iwartowski, Anne Urban
SG Br-Gü 4: Alina Bürgin, Sarah Tiedig, Swann Rüttgers

Herzlich bedanken wollen wir uns beiden den vielen Eltern die den Weg nach Bad Krozingen in die Halle gefunden hatten und uns lauthals untersützten; die Tradition der Gündlinger Volleyball-Fans setzt sich fort!!
Wir freuen uns auf den 25. Januar , wo wir dann in der Breisgau Halle in Breisach ein ebensolches Turnier ausrichten werden.